Der Gipfel für chinesisch-niederländische Innovationskooperation zwischen Nanjing und Eindhoven, veranstaltet vom Verwaltungsausschuss der High-Tech-Entwicklungszone Chi-Lin von Nanjing und TusPark (Jiangsu), findet im niederländischen Eindhoven statt.

An dem Gipfel werden neben Vertretern der relevanten Abteilungen der städtischen Volksregierung von Nanjing und des Verwaltungsausschusses der High-Tech-Entwicklungszone Chi-Lin auch Vertreter von Nanjing Science and Technology Innovation Investment Co., Ltd., JD Cloud, dem Jiangsu TusPark Innovation Research Institute, dem Institut für Computertechnologie und dem Institut für Automatisierung der Chinesischen Akademie der Wissenschaften sowie Vertreter von Universitäten, wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen, Inkubatoren, Start-ups und Investmenteinrichtungen in den Niederlanden teilnehmen. Gesprächsthemen werden Nanjings neue Wirtschaftsumgebung für wissenschaftliche und technologische Innovation und der Erfahrungsaustausch im Bereich Investment und Zusammenarbeit zwischen den beiden Städten.

Thema  

Innovation und Zusammenarbeit zwischen Nanjing und Eindhoven

Zeit

Donnerstag, 4. April 2019, 15:00–18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Auditorium, TU Eindhoven