Am Morgen des 2. April hielt die Nanjing Chi-Lin Hi-tech Industrial Development Zone (nachfolgend “Development Zone”) in Hannover eine erfolgreiche Investitions-Werbeveranstaltung ab.

Nachmittags folgte eine Roadshow für die Auslands-Programme, die gemeinsam von der Development Zone und JD Cloud organisiert worden war. Im Rahmen dieses Events unterzeichnete JD Cloud eine Vereinbarung, gemeinsam mit dem Berliner Innovationszentrum Techcode einen Offshore-Inkubator zu gründen – JD Cloud Coordination Global Innovation Center (Germany). Gleichzeitig lief die Informationsveranstaltung zum ersten Programm-Bündel, das Themen wie die 3D Vision Technologie, fundamentale Datenverarbeitungs-Wissensvermittlung, maschinelles Sehen Smart City Gateway Technologie, etc. umfasst.