Am 1. Juni 2020 startete die Technikwoche 2020 von Nanjing – „China Gate Innovations-Cloud-Wettbewerb“ – offiziell in der Cloud des Zentrums für Innovation und Unternehmensservice des Software Valley in Yunmi City, Bezirk Yuhuatai, in Nanjing. 16 High-End Softwareprojekte traten mittels Online-Präsentationen gegeneinander an. Insgesamt fünf Projekte kämpften furchtlos, um die Finaltickets zu ergattern.

Dieser Wettbewerb wendet VTC-Online-Interaktionen an, welche auf 5G-Live-Streams und einem Offline-Versammlungsmodell basieren. Das Ganze findet mithilfe von Online-Präsentationen und interaktiven Frage-/Antwortrunden statt. Es beinhaltet eine professionelle Jury, welche sich aus professionellen Investoren aus der Software- und Informationsservice-Industrie, aus Unternehmensvertretern, sowie aus Abteilungsvertretern der Wissenschafts- und Technologie-Innovation, etc. zusammensetzt. Diese Profis bringen Kommentare ein und fassen ihre Schlussfolgerungen zusammen, welche Team-, Technologie- und Marktaspekte miteinbeziehen.

Die Weisen der Weisen versammeln sich in Nanjing, um eine offene und innovative Welt zu erschaffen

  Dieser Wettbewerb repräsentiert das erste Event des „China Gate Innovations“-Cloud-Wettbewerbs und wird von der Wissenschafts- und Technologiebehörde von Nanjing, der Wissenschafts- und Technologievereinigung von Nanjing und von dem Volksparlament von Yuhuatai, Nanjing, gesponsert. Der Wettbewerb wird vom chinesischen (Nanjing) Software-Valley der High-Tech-Zone in Yuhuatai und von dem internationalen Talent-Austauschzentrum von Nanjing organisiert. Micro Chain wird die Durchführung und Koordination übernehmen. Es wurden über 50 Menschen der Institution „Masseninnovation-Weltraumschöpfer und -inkubator“ des Software Valley und von anderen verwandten Institutionen eingeladen, dem Event beizuwohnen.