Das Institut hat im Juni 2012 fünf Forschungs- und Entwicklungszentren gegründet, darunter Zentren für Laserdisplay-Komponenten und -Systeme, Lasererkennungsinstrumente, fortschrittliche Festkörperlaser-Technologien, Lasergeräte- und Laserprozesstechnik sowie neue photoelektrische Funktionswerkstoffe. Es hat darüber hinaus auch ein akademisches Arbeitszentrum für fortschrittliche Lasertechnologie und ein mobiles Postdoc-Arbeitszentrum eingerichtet. Das Institut befindet sich in der Xinghe Road Nr. 18 in der Wirtschafts- und Technologieentwicklungszone von Nanjing.