Mit einer geplanten Fläche von 19,88 km² konzentriert sich die Nanjing Pukou Hi-Tech Zone auf die Entwicklung der Industriezweige künstliche Intelligenz und kulturelle Kreativität und fördert Innovation, Start-ups und Industrie-Stadt-Integration anhand einer „Three-Driver“-Strategie, die auf Zonenkonstruktion, Industrieeinführung und Fördermitteln basiert.