Mit einer Fläche von 386,25 km² gehört die Nanjing High-Tech Zone (Jiangbei New Zone) zu den wichtigsten nationalen Hightech-Industrie-Entwicklungszonen in China und ist zugleich die erste ihrer Art in der Provinz Jiangsu. Derzeit werden dort eine Chip-Industrie, eine Life-Science-Industrie und ein neues Finanzzentrum errichtet. Die Zone bündelt internationale Spitzenressourcen für technologische Innovation und strebt danach sich zu einem Vorreiter in Sachen Innovation mit internationalem Einfluss zu entwickeln.